Home / Allgemein / TREND: Hundedecke aus Naturmaterial

TREND: Hundedecke aus Naturmaterial

Jeder Tierbesitzer kennt den Wert einer wirklich guten Hunde- oder Katzendecke. Sie sind ja auch einfach praktisch, denn nicht nur die Lieblingsplätze der Vierbeiner auf den Menschenmöbeln bleiben von den widerspenstigen Tierhaaren verschont, auch ist es nie verkehrt eine Decke im Restaurant, im Transportkorb oder auf Reisen dabei zu haben. So hat der Vierbeiner auch immer ein vertraut riechendes, bequemes Plätzchen zum schlummern dabei. Es gibt ja so einiges an Tierdecken auf dem Markt in allen Preisklassen, wir möchten allerdings die Vorteile einer Decke aus reinen Naturmaterialien und bevorzugen für unsere einigen Tiere ganz klar die Ökovariante. Warum? Hier ein paar Fakten zu unseren CUDDLE Decken:

1. Das Material:

Diese Wolle ist so weich, dass es schwerfallen wird, diese Decke tatsächlich an den Hund weiterzugeben. Traumhaft weicher, superleichter und beidseitig flauschiger Bio-Fleece. Die Bio-Wolle stammt von Schafen aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, der Stoff wurde in Deutschland produziert und gefärbt bevor er von uns zu CUDDLE Decken verarbeitet wird.

Aber was macht diese Decke nun so besonders?

  • viele kleine Luftkammern bilden einen natürlichen Puffer gegen Kälte und Hitze, der Hund schwitz nicht im Sommer und liegt warm im Winter selbst auf kalten Böden
  • temperaturausgleichend, gibt überschüssige Wärme an die Umgebung ab
  • reine Schurwolle nimmt bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen
  • lädt sich nicht elektrostatisch auf,
  • zieht kaum Schmutz und Gerüche an

 

2. Die Herstellung:

Die komplette Produktion unserer CUDDLE Decken finden in sozialen Einrichtungen in Norddeutschland statt, die fleissigen Damen schneiden und nähen jede Decke in liebevoller Handarbeit. Nach einer Endkontrolle durch unser Team gehen die Decken auf die Reise zu ihren neuen Besitzern.

 3. Die Pflege:

Da die Oberfläche der Wollfaser Schmutz abstößt, reicht Aufhängen an frischer Luft meist schon aus. Sollte eine Wäsche jedoch notwendig sein, empfehlen wir Handwäsche bei max. 30°C mit einem speziellen Wollwaschmittel, denn Wolle ist überaus empfindlich gegen Seife. Vermeiden Sie das Einweichen, Reiben, Wringen oder Bürsten, damit die Wolle nicht verfilzt, leichtes Durchdrücken mit der Hand genügt. Tabu sind: Trocknen an der Sonne, auf der Heizung, im Trockner.

4. Die große Liebe:

Wir haben bisher so wunderbares Feedback zu unseren CUDDLE Decken sowohl von Hunde- als auch von Katzenbesitzern erhalten. Die Decken werden schnell angenommen und meist heiß und innig geliebt. Der natürlich „Schafgeruch“ der Decke sorgt dafür dass die Vierbeiner sich auf Anhieb wohl und geborgen fühlen, denn nicht nur wir Menschen wissen natürliche Materialien zu schätzen und Tiere bevorzugen diese ganz klar